Erweitertes Beratungspaket ab 2021

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wir blicken alle auf ein sehr turbulentes Jahr 2020 zurück!

Wie Sie sich vorstellen können (und auch live erlebt haben), haben wir als Steuerberater Sie als unsere Klienten in vielerlei Themen beraten und informiert und bei Handlungsbedarf sind wir separat auf Sie zugekommen.

All diese unklaren Regelungen, uferlosen Änderungen und unsicheren Grundlagen waren für uns ebenso neu wie für Sie und wir haben uns auch erst eingelesen, sind stundenlang in Warteschleifen gehangen und haben dauernd Webinare und Onlineschulungen besucht, sodass wir immer auf dem aktuellen Stand waren, um Sie bestmöglich beraten und auf Ihre Anfragen schnellstmöglich reagieren zu können.

Um die Beratungsleistungen rund um das Thema Lohnverrechnung, Steuern, Investitionen, Finanzierungen, usw. auch im neuen Jahr anbieten (und noch intensivieren) zu können, haben wir uns entschieden, Ihnen für das Jahr 2021 sog. „erweiterte Beratungspakete“ anzubieten.

Diese Pakete sollen fair sein und eine gerechte (wenn auch pauschale) Belastung für Sie zu bedeuten. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, haben wir eine Tabelle erstellt mit 3 Paketen, die je nach Bedarf in Anspruch genommen werden können, wobei jedes höhere Paket auch die Leistungen des/der niedrigeren Pakete umfasst.

Damit wollen wir ein gerechtes System für alle unsere Klienten bereitstellen, sodass  beispielsweise bei neuen Themen nicht der erste Klient für eine Frage mehr bezahlen muss als der zweite und die folgenden. Für den gleichen Wert wird somit gleiches verrechnet und es gibt keine minutengenaue Abrechnung!

Viele dieser Dienstleistungen werden von Ihnen nicht unmittelbar angefragt oder benötigt, gehören jedoch – unserer Meinung nach – zu einer guten Beratung einfach dazu! Wir möchten durch diese Pakete unser Service weiterhin verbessern und ausweiten, sodass Sie rundum gut beraten sind!

 Erweitertes Beratungsangebot

Durch unser erweitertes Beratungsangebot ermöglichen wir es Ihnen, Ihre Liquidität im Betrieb besser im Überblick zu haben und so im Hinblick auf die sich ständig ändernde Lage stets die für Sie optimale Entscheidung zu treffen.

Sei es in Bezug auf Steuern, Zuschüsse, Förderungen, Investitionen oder Prämien – mit uns als Berater an Ihrer Seite werden Sie auch die nächsten Jahre ein erfolgreiches Unternehmen führen!

Die Pakete sind als Jahrespauschale angesetzt und gelten immer von Jänner bis Dezember. Der Jahresbetrag wird einmalig zu Jahresbeginn fakturiert.

 Wenn sie Interesse haben, können Sie uns gerne kontaktieren.

 

Mehr Beiträge

Teuerungsprämie

Wenn Sie eine kluge freiwillige Sozialleistung für Ihre von ständig steigenden Lebenshaltungskosten und hohen Treibstoffpreisen geplagten Mitarbeiter suchen (und für 2022 und 2023 – voraussichtlich

EU-OSS: EU-Umsatzsteuer One-Stop-Shop

Seit dem 1.7.2021 sind Unternehmen, welche grenzüberschreitenden Verkäufe an private Kunden (B2C) tätigen, verpflichtet, ihre Umsätze über den EU-OSS zu erklären und zu bezahlen. Damit

Jetzt 200 Euro Gründer-Bonus sichern!

Wenn Sie Neugründer im Sinne des NeuFöG sind, können Sie sich jetzt 200 Euro auf Ihren ersten Jahresabschluss zurückholen.   So einfach funktioniert’s:   Gehen

Kryptowährungen

Einkünfte aus Kryptowährungen müssen versteuert werden Erträge aus Kryptowährungen sind seit 1. März 2022 in Österreich steuerpflichtig und werden gemäß § 27a Abs. 1 EStG

Kontakt

 Birgit Priklopil

Birgit Priklopil

Mein Name ist Birgit Priklopil und ich navigiere Unternehmer durch den Steuerdschungel.

Kontakt

Bürozeiten

Besuchen Sie unsere Kanzlei während unserer Öffnungszeiten oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin! Gerne sind wir auch bereit, Termine außerhalb unserer Geschäftsräumlichkeiten wahrzunehmen!

Ⓒ 2020 - All Rights Are Reserved - Birgit Priklopil Steuerberatung GmbH