WIR WÜNSCHEN IHNEN BESINNLICHE WEIHNACHTEN UND SAGEN DANKE!

Liebe Leserinnen und Leser!

Ein besonderes und herausforderndes Jahr geht nun dem Ende zu.

Dieses Jahr 2020 wird uns allen in Erinnerung bleiben. Hoffen wir auf eine baldige Eindämmung der Pandemie und schauen wir wieder hoffnungsvoll in eine Zukunft mit mehr Lebensqualität.

Eines muss man auch feststellen: NIEMAND konnte mit so einem Jahr rechnen … und DASS wir und SIE als unsere Klienten dieses Jahr gemeinsam bewältigt haben, zeigt, dass wir allen Herausforderungen, die auch die Zukunft noch mit sich bringen mag, sicher gewachsen sein werden.

Unsere MitarbeiterInnen haben in dieser Zeit Unheimliches geleistet – und, auch wenn sie keine FRONTWORKER im Sinne von Pflege- oder Spitalspersonal sind, möchten WIR sie hiermit vor den Vorhang holen und ihnen im Namen aller unserer Klienten und von uns namens der Geschäftsführung ein herzliches DANKE sagen.

Es macht keinen Sinn, in einer Weihnachtsbotschaft alles zu wiederholen, was sich da so in den letzten Monaten abgespielt hat, folgen wir dem Stern in eine bessere Zukunft. Freuen wir uns auf das, was vor uns liegt – und: wenn wir auch Weihnachten und Neujahr nicht in gewohnter Art und Weise verbringen können – es werden wieder andere Zeiten kommen und wir sind mit unseren Mitarbeitern stets gerne bereit, mit Ihnen in diese Zukunft zu gehen.

In diesem Sinne:

Wir wünschen Ihnen allen einen guten und erholsamen Ausklang dieses Jahres, um mit viel positiver Energie das neue Jahr 2021 zu starten. Vielen Dank für die gute Zusammenarbeit & bleiben Sie gesund!

Birgit und Werner Priklopil

und das ganze Erfolgsteam der

Birgit Priklopil Steuerberatung GmbH

Mehr Beiträge

Teuerungsprämie

Wenn Sie eine kluge freiwillige Sozialleistung für Ihre von ständig steigenden Lebenshaltungskosten und hohen Treibstoffpreisen geplagten Mitarbeiter suchen (und für 2022 und 2023 – voraussichtlich

EU-OSS: EU-Umsatzsteuer One-Stop-Shop

Seit dem 1.7.2021 sind Unternehmen, welche grenzüberschreitenden Verkäufe an private Kunden (B2C) tätigen, verpflichtet, ihre Umsätze über den EU-OSS zu erklären und zu bezahlen. Damit

Jetzt 200 Euro Gründer-Bonus sichern!

Wenn Sie Neugründer im Sinne des NeuFöG sind, können Sie sich jetzt 200 Euro auf Ihren ersten Jahresabschluss zurückholen.   So einfach funktioniert’s:   Gehen

Kryptowährungen

Einkünfte aus Kryptowährungen müssen versteuert werden Erträge aus Kryptowährungen sind seit 1. März 2022 in Österreich steuerpflichtig und werden gemäß § 27a Abs. 1 EStG

Kontakt

 Birgit Priklopil

Birgit Priklopil

Mein Name ist Birgit Priklopil und ich navigiere Unternehmer durch den Steuerdschungel.

Kontakt

Bürozeiten

Besuchen Sie unsere Kanzlei während unserer Öffnungszeiten oder vereinbaren Sie einen persönlichen Termin! Gerne sind wir auch bereit, Termine außerhalb unserer Geschäftsräumlichkeiten wahrzunehmen!

Ⓒ 2020 - All Rights Are Reserved - Birgit Priklopil Steuerberatung GmbH